Kontakt zum Organisator

Gerd Esch

Tel.: 0171-695 849 8

Startseite  >  Märkte & Geschäfte  >  Märkte

Märkte in Klausen

Markt in Klausen

Märkte haben in Klausen eine lange Tradition. Den ersten Markt hat Ludwig Reznyak sen. 1977 ins Leben gerufen. Jedes Jahr finden bei uns zwei Märkte statt. Veranstalter sind seit dem Jahr 2006 Karnevalsverein und Dartclub. Jedes Mal lassen sie sich außerdem ein interessantes Rahmenprogramm einfallen. Die genauen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Der Eberhardsmarkt im Sommer

Am letzten Wochenende im Juni findet der im ganzen Umland bekannte Klausener Krammarkt statt. Heimische und auswärtige Marktkaufleute - die meisten sind schon seit vielen Jahren mit ihren Ständen vertreten - bieten hier ihr reichhaltiges und preiswertes Sortiment an. Seit 2001 beginnt der Markt als Nachtmarkt, seit 2010 erstmals als "Nacht der Köstlichkeiten" am Samstagabend. Beliebter Anlaufpunkt nach dem Bummeln und Kaufen ist der Pavillon am Wallfahrtsbrunnen, an dem es neben üblichen Getränken auch leckere Cocktails gibt.

Der weihnachtliche Markt im Winter

Am 4. Adventssonntag findet der schon traditionelle Weihnachtsmarkt statt, der sich über Eberhardstraße, Trierer Straße und Teile des Fuhrweges erstreckt. Neben der reichhaltigen Auswahl an Markständen kann man sich auch an warmen Getränken wie etwa Glühwein oder einem besonderen Cocktail im Pavillon erfreuen.