Regelung für die Gottesdienste in der Wallfahrtskirche

Regeln für den Besuch eines Gottesdienstes in der Wallfahrtskirche:

Maskenpflicht:

Die Masken sind bei allen Bewegungen im Kirchenraum zu tragen. Dazu gehören, das Betreten/das Verlassen des Kirchraums und der Kommuniongang. Am Platz kann sie abgenommen werden.

Anzahl der Personen: Aufgrund der niedrigen Zahlen und der steigenden Impfquote ist es uns möglich, bei Gottesdiensten eine höhere Anzahl von Personen in die Kirche hineinzulassen. Allerdings setzen wir uns zunächst selber eine Höchstzahl von 130 Personen als Höchstteilnehmerzahl für einen Gottesdienst und beabsichtigen diese langsam gemäß der Entwicklung anzupassen.

Formalien: Jeder Gottesdienstteilnehmer muss einen Zettel mit Name und Anschrift abgeben. Name, Anschrift od. Tel-Nr. aller angemeldeten Gottesdienstteilnehmer werden erfasst. Die Liste wird verschlossen verwahrt und ausschließlich zur Nachverfolgung möglicher Infektionen im Bedarfsfall an die staatlichen Behörden weitergegeben. Nach drei Wochen werden alle Daten nach geltenden Datenschutzrichtlinien vernichtet.  Am Eingang wird Handdesinfektionsmittel bereitgestellt. 

Änderungen sind möglich!

(Stand: 27.08.2021)

28. August 2021



fetish-time.org pregnant-hd.net ballbusting-guru.org