Regeln für den Besuch eines Gottesdienstes in der Wallfahrtskirche

Der Zugang zu den Gottesdiensten ist auf 87 Personen begrenzt. Es erfolgt eine Platzanweisung sonntags und fei­ertags in der Regel durch den Willkommensdienst. Ansonsten bitte nur auf die nummerierten Plätze setzen. Jeder Gottesdienstteilnehmer muss einen Zettel mit Name und Anschrift abgeben.

Name, Anschrift oder Telefonnummer aller angemeldeten Gottesdienstteilnehmer werden erfasst. Die Liste wird verschlossen verwahrt und ausschließlich zur Nachverfolgung möglicher Infektionen im Bedarfsfall an die staatlichen Behörden weitergegeben. Nach drei Wochen werden alle Daten nach geltenden Datenschutzrichtlinien vernichtet.

Am Eingang wird Handdesinfektionsmittel bereitgestellt.

21. Mai 2020



fetish-time.org pregnant-hd.net ballbusting-guru.org